ThinKing Auszeichnung im November 2019: Eine Frage der Düse

Q.big 3D auf der THIN KING

Im November wurde unsere 3D-Druck Innovation von der Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg mit dem ThinKing ausgezeichnet. Monatlich bietet die Leichtbau BW GmbH innovativen und nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen im Bereich Leichtbau in Baden-Württemberg diese Präsentationsplattform.

Mit dem innovativen VFGF – Druckverfahren kann der Düsendurchmesser während des Drucks verändert werden. Dadurch werden die Auflösung und die Druckmenge variiert. Diese Variabilität ermöglicht einerseits einen schnellen Druck großer und stabiler Bauteile und andererseits feine Strukturen an den Oberflächen. Das patentierte Verfahren ist einzigartig: Kein anderes Verfahren kombiniert die Druckgeschwindigkeit und die Auflösung so gut und bedarfsorientiert wie das VFGF von Q.big 3D.

Dennis und Katja mit einer Blumenvase aus dem 3D Drucker

Sichtbar werden die Vorteile unseres Verfahrens auf diesem Bild: In der gleichen Zeit ermöglicht uns das VFGF-Verfahren den Druck der großen Vase. Die kleine Vase wurde dagegen mit einem herkömmlichen Filamentdruckverfahren gedruckt.

Beide Vasen weisen eine sehr feine Oberflächenstruktur auf. Aufgrund des schnelleren Drucks müssen keine Abstriche bei der Qualität gemacht werden. Bei den Herstellkosten gibt es jedoch große Unterschiede. Nicht nur der erhöhte Zeitaufwand, auch die Verwendung von Filament treibt die Kosten in die Höhe. Die Materialkosten bei dem Einsatz von Kunststoffgranulat, wie es bei dem VFGF-Verfahren verwendet wird, sind um den Faktor 10 bis 100 geringer. Damit bietet VFGF bei dem Druck von großen Bauteilen neben Schnelligkeit und sehr guter Qualität auch Kosteneffizienz.

Zu dem ThinKing Artikel über uns gelangen Sie über folgenden Link:

https://www.leichtbau-bw.de/aktuelles/news/detailansicht/article/thinking-november-2019-eine-frage-der-duese.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben

Wir sind nominiert!

Wir freuen uns für den „Best of Industry Award“ in der Kategorie Startup nominiert zu sein! Wir freuen uns über Ihre Stimme!