Höchstes fachliches Niveau auf der formnext 2019

Q.big 3D Podiumsdiskussion formnext

Die formnext in Frankfurt am Main ist die führende, internationale Fachmesse für additive Technologien und Werkzeugbau. Bei 852 Ausstellern konnten sich die über 34.000 Besuchern an vier Tagen über den aktuellen Stand der Technik informieren. Auf der Messe wurde die gesamte Prozesskette dargestellt: Design- und Softwarelösungen, Materialien und Aussteller der additiven Produktion vermittelten den Besuchern ein umfassendes Gesamtbild.

Q.big 3D Messestand auf der Formnext

Neue Chancen in Form von intelligenten industriellen Produktionsmöglichkeiten, die sich durch die Zusammenführung von additiven und konventionellen Technologien ergeben, wurden vorgestellt. Das Aufzeigen von Lösungen zur Steigerung der Effizienz, Schonung der Ressourcen, der Reduktion der time-to-market und der Entdeckung neuer Möglichkeiten bei Design und Produktion waren die Ziele der Aussteller auf der formnext.

Q.big 3D Messestand auf der Formnext

Zum ersten Mal war auch Q.big 3D mit dabei. Auf dem Gemeinschaftsstand von Leichtbau BW stellten wir unsere Innovation dem Fachpublikum vor. Durch interessante Gespräche mit möglichen Kunden, 3D-Druck Experten und anderen Gründern konnten wir unser Netzwerk ausbauen und neue Sichtweisen kennen lernen. Mit dem Besuch von Fachvorträgen vertieften wir unser Wissen durch neue Aspekte im Bereich des 3D-Drucks.

Die parallel stattfindende Konferenz ermöglichte einen intensiven Erfahrungsaustausch u.a. zu aktuellen und zukünftigen Entwicklungen und Anwendungen der additiven Fertigung.

Auch 2020 werden wir wieder Teil des Gemeinschaftsstandes von Leichtbau BW sein und freuen uns auf Ihren Besuch!

Im folgenden Video sehen Sie den Experten Talk auf der formnext, bei dem unser Gründer Dennis Herrmann spannende Einblicke in die Welt der additiven Fertigung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben