Wir freuen uns über den 2. Platz beim CyberOne Hightech Award!

Q.big 3D - Cyber One Award

Der CyberOne Hightech Award Baden-Württemberg ist der jährliche stattfindende, zentrale Businessplanwettbewerb für Start-ups aus der Hightechbranche im Land. Ziele dieses Wettbewerbs sind u.a. die Weiterentwicklung und Schärfung der Businesspläne der Teilnehmer und ein erleichterter Zugang zu möglichen Investoren.

In drei Kategorien werden die durchdachtesten Businesspläne prämiert:

  • Branchenschwerpunkt IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie), Medien- und Kreativwirtschaft
  • Branchenschwerpunkt Life Science & Health Care, und
  • Branchenschwerpunkt Industrielle Technologien, in dem wir mit Q.big 3D vertreten waren.

In diesem Jahr wurden 131 Businesspläne eingereicht. Ein neuer Rekord! Anschließend wurden die ausgearbeiteten Geschäftspläne durch eine Fachjury, bestehend aus hochrangigen Vertretern aus Unternehmen, der Politik und Wissenschaft, analysiert und bewertet. Die 9 Gründerteams mit den besten Businessplänen erhielten die Möglichkeit an einer Unternehmerschule im Schloss Maurach am Bodensee teilzunehmen.

Coaches und Experten von bwcon und der Henri B. Meier Unternehmerschule der Universität St. Gallen unterstützten die Gründer bei der Vorbereitung für die finalen Pitches vor der Jury.

Q.big 3D in der CyberOne Unternehmensschule

Am 23. September 2019 wurden im Rahmen des Hightech Summit 2019, einem Technologiekongress mit Vertretern aus der Hightech-Branche, die Preise verliehen. Hierbei erreichte Q.big 3D den 2. Platz im Bereich industrielle Technologien.​

Ausgezeichnet wurden „Konzepte mit ausgeprägtem Innovationsgrad, die das Potenzial haben neue Standards zu setzen und Märkte zu revolutionieren“.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.cyberone.de/unternehmerschule-2019

https://www.cyberone.de/wettbewerb/finalistenportraits-2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben